Ihr Experte für Bleaching in Hanau

Weiße Zähne – wer möchte sie nicht?

Strahlend weiße Zähne stehen für Vitalität, Gesundheit und Schönheit. Doch auch wer regelmäßig putzt, erreicht oft nicht die erhoffte Zahnfarbe. Das liegt zum einen daran, dass die Farbe der Zähne genetisch bedingt ist, andererseits hinterlassen bestimmte Nahrungs- und Genussmittel, wie Kaffee, Tee oder Nikotin ihre Spuren. Neben diesen Faktoren, können auch vorgegangene Wurzelbehandlungen den Zahn etwas dunkler verfärben, so dass dieser farblich nicht mehr zur restlichen Zahnreihe passt. Für diese Fälle gibt es das so genannte „Bleaching“, bei dem die Zahnfarbe um bis zu zwei Nuancen aufgehellt werden kann. So erhalten Sie ein strahlend weißes Lächeln, unabhängig davon, ob Sie das Bleaching in unserer Praxis oder zu Hause durchführen.

Voraussetzung für ein Bleaching sind gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch. Um letzte schädliche Bakterien wirkungsvoll zu beseitigen, führen wir vor dem Bleaching im Rahmen der Prophylaxe eine Professionelle Zahnreinigung durch.

In-Office Bleaching

Diese Behandlung findet in unserer Praxis statt und dauert zwischen einer und eineinhalb Stunden. Nach der PZR wird das Zahnfleisch mit einer speziellen Kunststoffmasse abgedeckt. Dadurch ist es vor dem aufhellenden Gel geschützt, das nun auf die Zähne aufgetragen wird. Eine spezielle Lampe aktiviert nun das Gel, welches in den Zahnschmelz eindringt und dort hartnäckige extrinsische – also von außen kommende – sowie intrinsische Verfärbungen zerstört und spezielle Moleküle im Zahn aufhellt. Je nach Ihren Wünschen und Vorstellungen sind möglicherweise mehrere Sitzungen notwendig, um ein bestmögliches Resultat zu erzielen.

Home Bleaching

Sie möchten das Bleaching lieber zu Hause durchführen? Kein Problem, denn nach der PZR können wir Ihnen eine für Sie individuell hergestellte Schiene mitgeben, in die Sie das aufhellende Gel einbringen und an fünf Tagen hintereinander 60 bis 90 Minuten oder über Nacht tragen – entsprechend Ihren Erwartungen an das Ergebnis.

Bleaching beim Zahnarzt | Dr. Teutsch-Schlosser

Bleaching nach einer Wurzelbehandlung

Nach einer Wurzelbehandlung kann der Zahn mit der Zeit einige Nuancen dunkler werden und besonders im Frontzahnbereich empfinden viele Patienten einen solchen Zahn als sehr störend und auffällig. Um dem Gegenüber den Blick auf die Zähne zu verwehren, wenden Betroffene besonders beim Lachen oft den Kopf ab. Auch hier kann ein Bleaching helfen. Dabei werden wir in unserer Praxis das Aufhellungsgel in den Zahn einbringen, sodass es innerhalb der folgenden Tage diesen allmählich aufhellt.

Ein Bleaching ist eine sehr gute Option, um die Zähne wirksam aufzuhellen und Ihnen ein strahlendes Lächeln zu schenken. Kleinere Mäkel, wie abgesplitterte Zähne oder sehr große Zahnabstände können mit einem Bleaching jedoch nicht behandelt werden – hier greifen wir auf Veneers aus Keramik zurück.

Sprechzeiten unserer Zahnarztpraxis

Montag 8:00 – 18:00
Dienstag 8:00 – 18:00
Mittwoch 8:00 – 14:00
Donnerstag 8:00 – 20:00
Freitag 8:00 – 14:00

Adresse unserer Zahnarztpraxis

time planner

PRAXIS NORDSTRASSE:
Nordstraße 8, 63450 Hanau
Tel.: 06181-12324
Fax: 06181-12325

PRAXIS AM FREIHEITSPLATZ:
Am Freiheitsplatz 1a, 63450 Hanau
Tel.: 06181-21409
Fax: 06181-252418

E-Mail: kontakt(at)teutsch-schlosser.de
Das (at) bitte durch @ ersetzen

Schreiben Sie uns

Wenn Sie eine Frage haben, schicken Sie uns bitte eine Nachricht.

Not readable? Change text. captcha txt